Home / Garten / Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen
Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

. Selbst erfahrene Gärtner merken oft nicht, dass die Pflanzsaison nicht durch Gemüse, sondern durch Blumen eröffnet wird .Und dies geschieht nicht im Februar, sondern einen Monat oder sogar eine halbe Stunde früher.Aber wie oft haben manche versucht, gleichzeitig mit Paprika oder Tomaten Blumen zu säen, aber die Bemühungen waren vergebens.Die Pflanzen wuchsen, blühten aber nur kurze Zeit, und das ist bestenfalls der Fall., and perennials are many of those who can bloom only six months after the emergence of seedlings.Das Geheimnis ist einfach: Unter den Einjährigen, die zu den Härtesten gehören, sind viele Stauden, die erst sechs Monate nach dem Aufkommen der Sämlinge blühen können.

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Blumen, die empfohlen werden, um auf Sämlingen nicht später als Januar ziemlich viel gesät zu werden.

Löwenmaul

Eine unprätentiöse Blume mit einer Vielzahl von Sorten, die sich in ihren einzigartigen Farben und Blütenständen unterscheiden.Bei früher Aussaat blüht im Mai.Vor dem Einpflanzen in den Boden muss abgeschreckt werden.

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Gaillardia Spinous

Sie blüht Mitte Juli und erfreut das Auge bis zum Frost.Die Blume ist eine mehrjährige Pflanze, aber viele ziehen es vor, sie jährlich zu pflanzen.Um erwachsene Sträucher zu erhalten, die von Jahr zu Jahr kräftige Blüten liefern können, ist es wichtig, dass die Blüten im ersten Lebensjahr erscheinen.

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Gartennelke

Diese lichtliebende Schönheit wird von Ende Januar bis Anfang Februar in getrennten Töpfen mit abgetropfter Erde ausgesät.In den Boden mit einer Erdscholle verpflanzt.Mit einem solchen Start ist die Nelke, die ausdauernd ist, gut gewöhnt und erfreut sich ab dem ersten Jahr einer üppigen Blüte.

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Delphinium-Hybrid

Schöne Staude mit einer relativ kurzen Lebensdauer von nur 2-3 Jahren.Mit dem richtigen Pflanzen blüht im ersten Lebensjahr.Nach dem Keimen stürzen die Sämlinge in den Boden und verpflanzen ihn nach dem Auftreten von 3-5 Blättern.

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Verbena Hybrid

Eine sonnenhungrige einjährige Pflanze, die Frost und Trockenheit verträgt.Samen keimen sehr lange, ohne Verwendung eines Stimulators. Die Triebe erscheinen erst am 20. Tag. Es ist wichtig zu beachten, dass die Sämlinge keinen Feuchtigkeitsüberschuss vertragen.Es ist besser, Samen in lockere Erde mit viel Sand zu pflanzen.

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Lobelia erinus

Kältebeständige, aber feuchtigkeitsliebende einjährige Schönheit.Bei der Aussaat genügt es, die Samen auf der Oberfläche von lockerem und feuchtem Boden zu verteilen und mit Glas oder Folie bedeckt im Licht zu belassen.Ungefähr am Tag 10 erscheinen Triebe. Einen Monat später tauchen die Sämlinge ab.

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen

Wir säen im Januar Sämlinge: der erste Schritt, um ein üppiges Blumenbeet zu schaffen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.